Finden Sie das richtige CMS!

 

 

Alle 5-7 Jahre kommt es im Mittelstand und Konzernen zum Wechsel des Content Management Systems. Klar ist: es muss was Neues her.
Das alte System ist zu langsam, zu unflexibel, passt nicht mehr in die IT Landschaft. 

Das beste CMS gibt es nicht

Bei der Auswahl des neuen Content Management Systems wird häufig folgende Frage gestellt:
„Was ist das beste CMS?“. Die eigentliche Frage sollte aber sein: „Was ist das richtige CMS?“.

Alleine im DACH Bereich existieren hunderte Content Management Hersteller und Systeme. Alle haben ihre Stärken und Schwächen. Nicht jedes CMS passt zu jedem Unternehmen, deren Strukturen, Prozessen und Rahmenbedingungen. Die Herausforderung besteht darin, das richtige System aus der Vielzahl an Content Management Systemen zu finden. 

Die Kosten für ein neues CMS orientieren sich natürlich maßgeblich daran, was genau umgesetzt werden muss.
Allerdings können die Kosten für eine CMS-Einführung wie folgt aufgeschlüsselt werden:

  • CMS Lizenzkosten
  • IT-Infrastruktur
  • Konzeption
  • Implementierung
  • Content Migration / Content Erstellung

Im Enterprise Bereich können die finanziellen Auswirkungen einer Fehlentscheidung dramatische Ausmaße annehmen.
Allein die Lizenzkosten für ein CMS liegen schnell im mittleren fünfstelligen Bereich und können, je nach Ausbaustufe der Systeme, noch schneller in den mittleren sechsstelligen Bereich wachsen. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs.
Kosten der IT-Infrastruktur und Implementierung sind maßgeblich von der Auswahl des CMS abhängig. Die Auswahl eines nicht passenden Systems können hier die Aufwände massiv erhöhen.

Doch wie findet man das richtige CMS?

Lassen Sie sich nicht von schönen Präsentationen blenden.

Der CMS Markt ist in DACH stark umkämpft. Die Hersteller wollen zu Recht beschreiben, wie leistungsfähig und flexibel ihr jeweiliges System ist. Häufig wird der konkrete Anwendungsfall für Sie aber gar nicht getroffen. In stark Marketing-lastigen Präsentationen wird eine Lösung für ein Problem beschrieben, das Sie überhaupt nicht haben. Und das Problem haben Sie vielleicht auch in den nächsten Jahren nicht.

Keine Frage: Mit dem Blick in die Zukunft ist auf jeden Fall wichtig zu wissen, was das CMS leisten kann, aber es löst Ihre aktuellen Probleme und Herausforderungen nicht – zumindest nicht zwingend. Ein Schritt zurück kann hier helfen. Um das richtige CMS zu finden, sollten Sie sich zu Beginn die folgenden Fragen stellen:

  • Was sind meine Online Ziele?
  • Welche Rahmenbedingungen habe ich?
  • Was muss eine Gesamtlösung mitbringen, damit ich diese Ziele erreichen kann?
  • Was sind meine konkreten Probleme mit dem aktuellen CMS?
  • Wer ist in eine System- und Plattformentscheidung zu involvieren?

Die geltenden Rahmenbedingungen sollten definitiv vor den nächsten Schritten der Auswahl des richtigen CMS für Ihr Unternehmen geprüft werden. Sie sind häufig finanziell, betreffen die IT Strategie oder den Einkaufsprozess. Jede Information, die Sie hier ergattern können, hilft bei der CMS Auswahl.

Erkundigen Sie sich, wie das aktuelle System ausgewählt wurde, wie IT Systeme in der Regel bei Ihnen im Hause ausgewählt und eingeführt werden und klären Sie den budgetären und zeitlichen Rahmen für das CMS Einführungsprojekt.

Um das richtige System zu finden, führen wir mit Ihnen gemeinsam einen mehrstufigen Auswahlprozess durch und beraten Sie umfassend mit unserer langjährigen Erfahrung im Umfeld von Enterprise Content Management Systemen.

Sie haben Interesse daran, wie dieser Auswahlprozess funktioniert und möchten eine CMS Beratung? Wir unterstützen Sie gerne unabhängig und ohne Systempräferenzen – lassen Sie uns über den Weg zum richtigen CMS sprechen.

Kontakt zu SUTSCHE:

SUTSCHE bietet unabhängige Beratung, Konzeption und Management von CMS-, e-Commerce und Onlinemarketing Projekten.
Dabei helfen wir Anforderungen aufzunehmen, die richtige Lösung auszuwählen und die passenden Dienstleister zu beauftragen.

 

 

Oftmals betreuen wir die komplette Durchführung als externe Projektleiter und sorgen für die fachgerechte Umsetzung des Konzeptes.
Durch unsere Unabhängigkeit sparen wir unseren Kunden Geld und Zeit, da wir ohne Interessenkonflikt beraten können.

 

 

Ihr Kontakt bei uns:

Alexander Stahlkopf

0521 - 923 742 22

E-Mail an alexander.stahlkopf@sutsche.com