Die Anforderungserhebung: Aus Zielen werden Anforderungen

Anforderungen erfassen (eng. Requirements Engineering) ist die Grundlage für erfolgreiche Digitalprojekt. Anforderungen entstehen an verschiedenen Stellen und brauchen Weiterentwicklung von  groben Ideen zu messbaren und umsetzbaren Features oder User-Stories. Dabei ist Konsistenz und Durchgängikeit wichtig: Von Zielen zu Anforderungen zur Lösung - also vom Großen zum Kleinen sorgen wir für effiziente und belastbare Anforderungserhebung.

 

  

 

  

 

  

 

Fangen wir beim Ende an

Der erste Schritt zum Digitalprojekt ist nach dem Vorprojekt gemacht. Aber für wen oder was wurde er überhaupt gegangen? Für Sie und Ihre Kunden. Für Sie und Ihre Mitarbeiter. In einer gemeinsamen Anforderungsanalyse klären wir, welche Bedürfnisse ein neues System erfüllen muss und wie es Ihnen zum Erreichen von Businesszielen verhelfen kann. Wie sieht die Welt aus, nachdem wir unser gemeinsames Ziel erreicht haben? Dann wissen wir, was Ihr Digitalprojekt leisten muss. 

Ein Projekt beginnt nicht mit einem System oder seinen Anforderungen, sondern mit Ihren Geschäftszielen.

Erst wenn diese formuliert sind, können daraus Anforderungen abgeleitet werden. Vor dem Gedanken an das „Wie“, stehen also die Gedanken an das „Warum“ und das „Was“. Und das ist wichtig: Ein Projekt – zum Beispiel eine Systemauswahl – wird maßgeblich von seinen Zielen und den verstandenen und festgehaltenen Anforderungen beeinflusst.

Ihr Kontakt bei uns

Alexander Stahlkopf

+49 (0)521 - 923 742 22

alexander.stahlkopf@sutsche.com

Braucht keiner: Viel Papier, das keiner liest – Brauchen Alle: Priorisierte Anforderungen -eindeutig und prägnant festgehalten

Die Probleme der Anforderungserhebung hören da aber noch nicht auf, sondern fangen erst an. Auch der Begriff Anforderung selbst wird oft missverstanden. „Unser Kunde findet schnell was er sucht“ ist zweifelsfrei eine Anforderung. „Unsere neue Webseite muss in unter einer Sekunde auf aktuellen Chrome-Browsern vollständig geladen sein - im mobilen Kontext auf LTE Empfang“ allerdings auch. Und was der Kunde nun will, oder wie man ihm am besten helfen kann, erzeugt schnell mehr Fragen als Antworten. Das muss aber nicht so sein: SUTSCHE hilft Ihnen beim Finden und Unterscheiden von funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen und der einheitlichen Form.

Aus Zielen abgeleitete Anforderungen sind nur so wertvoll wie die Eindeutigkeit, in der sie formuliert werden. Gemeinsam drücken wir die Anforderungen strukturiert in branchenüblichen Formaten (beispielsweise User Stories) aus, halten Ihre Anforderungen klar fest und machen sie testbar, ohne Dienstleistern schon feste technische Lösungen vorzugeben.

Ziele und Anforderungen - und damit Erwartungen an das Ergebnis - halten wir mit Ihnen fest, für die technischen oder kreativen Lösungen steuern wir Ihre Umsetzer.

Der Anforderer bestimmt, was gefordert ist – fragen wir ihn doch

Klarheit über Kundenbedürfnisse muss nicht das Ergebnis eines langwierigen und komplizierten Prozesses sein: SUTSCHE nutzt seine Unabhängigkeit, stellt Fragen, macht sich selbst zu Ihrem Kunden und deckt so Anforderungen auf oder nutzt qualitative Interviews mit Ihren Kunden, um die Anforderungen zu erfassen. Genauso häufig helfen wir die Anforderungen und Erwartungen aus der eigenen Unternehmung und den verschiedenen Stakeholdergruppen aufzunehmen, zu strukturieren und zu managen.

Referenzkunden

Ihr Weg außerhalb der Öffnungszeiten und während der Heimspiele

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und akzeptiere diese *

Prozesse

Prozesse im Unternehmen aufspüren, dokumentieren und entwickeln

Prozesse

Strategie

Nur wer weiß, wo er hinwill, findet auch den richtigen Weg

Strategie

Businessziele

Eindeutig formulieren - Nur ein messbares ist auch ein erreichbares Ziel.

Businessziele

Kundenanforderungen

Die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden sollten Ihr Unternehmen ständig begleiten.

Kundenanforderungen