Die Umsetzung: Belohnung für eine lange Saisonvorbereitung

Der Rathaus-Balkon für die Aufstiegsparty ist schon reserviert, aber noch sind ein paar Punkte zu sammeln. Nur wer die entscheidenden Spiele gewinnt, darf sich am Ende feiern lassen. Für den Aufstieg oder ein erfolgreiches Digitalprojekt.

 

Das Digitalprojekt in fünf Bausteinen

Wie aus einzelnen Schritten ein gemeinsamer Weg wird.  

 

Bausteine

Am Anfang stehen viele Fragen

Haben Sie die Erfahrung mit Digitalprojekten dieses Ausmaßes? 

 

Vorprojekt

Aus Zielen werden Anforderungen

Gemeinsam klären wir, welche Bedürfnisse und Ziele ein neues System erfüllen muss.

 

Anforderungserhebung

Drei Wege zur Umsetzung

Aus Theorie wird Praxis, Ihr Digitalprojekt wird umgesetzt. Gefeiert werden sollte allerdings noch nicht. Dafür lauern noch zu viele kleinere und größere Stolperfallen auf dem Weg bis zum Live-Gang. Ihnen bleiben drei Optionen: Entweder Sie legen ihr Vertrauen in die Hände des Dienstleisters, Sie kümmern sich selbst um die Überwachung Ihres Projekts. Oder: Sie nutzen unsere Unterstützung und die Erfahrung von SUTSCHE.

Ihr Projekt könnte an dieser Stelle in die Hände des Dienstleisters übergeben werden. Unsere Erfahrung hat allerdings gezeigt, dass nicht alle Dienstleister das übernommene Projekt weiterentwickeln und verbessern, sondern lediglich auf größtenteils technische Aufgaben warten und sich als reiner Umsetzer, eine Art Werkbank, verstehen. Und diese Aufgaben muss jemand koordinieren und sicherstellen.

Effizient und zielgerichtet

Die Umsetzungsaufgaben zu managen ist schon bei einem Dienstleister mit viel Aufwand verbunden, mit jedem weiteren Partner, der am Projekt mitarbeitet, wächst er immer weiter. Ihr Digitalprojekt muss aber parallel zum Tagesgeschäft in ihrem Unternehmen umgesetzt werden und darf nicht zu viel Ihrer Zeit benötigen? Umso wichtiger also, dass es sich nicht unnötig verzögert,  Sie nur die notwendigen Entscheidungen treffen und Zwischenstände erhalten. Das sieht SUTSCHE genauso. Wir haben in unserer Zusammenarbeit nur ein Interesse: das Projekt effizient und zielgerichtet zum Ziel zu bringen.

Kurz vor dem Live-Gang: Jetzt bloß nicht hektisch werden

Ob und wie SUTSCHE Ihnen bei der Umsetzung Ihres Projekts hilft, liegt ganz an Ihnen. Wir sind flexibel.

Wenn Sie wollen, managen wir die komplette Dienstleisterlandschaft Ihres Digitalprojektes – intern sowie extern. Währenddessen informieren wir Sie in einem vorher abgestimmten Zyklus über den Fortschritt, wichtige Entscheidungen liegen weiterhin bei Ihnen.

Sie wollen die Umsetzung lieber selbst überwachen, oder haben extra dafür einen Projektleiter in Ihrem Team? Auch kein Problem. Sie können SUTSCHE auch einzelne Aufgaben der Umsetzung – zum Beispiel die Koordinierung der beauftragten Dienstleister, Abnahme der Tickets oder Übernahme von Regelterminen – überlassen.

Sie hätten gerne einen Projektleiter, haben aber keinen? SUTSCHE schon. Wir helfen mit unseren Projektmanagern gerne aus und besetzen in Ihrem Unternehmen sogar Vollzeit-Interimsstellen.

Im Projektmanagement arbeiten auch wir auf den schönsten Tag unseres Projekts hin: den Live-Gang. Aber nicht vergessen, immer schön SUTSCHE bleiben. Bis es so weit ist, sind noch viele Kleinigkeiten zu tun. Und nichts ist ärgerlicher, als ein von kleinen Fehlern übersätes Produkt zu veröffentlichen. Wir haben hohe Ansprüche an die Qualität der geleisteten Arbeit und überprüfen sie vor dem Live-Gang sorgfältig.

Am Anfang stehen viele Fragen

Haben Sie die Erfahrung mit Digitalprojekten dieses Ausmaßes?

Baustein - Vorprojekt

Aus Zielen werden Anforderungen

Gemeinsam klären wir, welche Bedürfnisse und Ziele ein neues System erfüllen muss.

Baustein - Anforderungserhebung

MVP – Unser Projekt lernt laufen

Der Moment, in dem ein MVP in unser Projekt, tritt - das "Minimum Viable Product"

Baustein - Konzeption

Vor der Entscheidung steht die Auswahl

Sie sollten bei Ihren Entscheidungen mehrere Optionen haben.

Baustein - Auswahl

Nach dem Live-Gang: Weiter zu neuen Höhen

Ist auch dieser Stolperstein aus dem Weg geräumt, dürfen wir kurz durchatmen. Das Projekt lernt jetzt Laufen. Im besten Fall braucht es SUTSCHE dafür irgendwann nicht mehr. Es bleibt allerdings die vielleicht wichtigste Frage: War das Projekt auch erfolgreich? Antworten fallen oft subjektiv aus, müssen sie aber nicht. SUTSCHE kann den Erfolg durch Webtracking messbar machen und wichtige Erkenntnisse für Sie gewinnen.

Das heißt nicht, dass unsere Zusammenarbeit damit enden muss. Im Prozess entstehen oft neue Ideen, die auf dem laufenden Projekt aufbauen oder neue Problemstellungen aufdecken. Nach dem Projekt ist also vor dem Projekt!

Kontakt zu SUTSCHE:

SUTSCHE bietet unabhängige Beratung, Konzeption und Management von CMS-, e-Commerce und Onlinemarketing Projekten.
Dabei helfen wir Anforderungen aufzunehmen, die richtige Lösung auszuwählen und die passenden Dienstleister zu beauftragen.

 

Oftmals betreuen wir die komplette Durchführung als externe Projektleiter und sorgen für die fachgerechte Umsetzung des Konzeptes.
Durch unsere Unabhängigkeit sparen wir unseren Kunden Geld und Zeit, da wir ohne Interessenkonflikt beraten können.

 

Ihr Kontakt bei uns:

Alexander Stahlkopf

0521 - 923 742 22

E-Mail an alexander.stahlkopf@sutsche.com

Das Digitalprojekt in fünf Bausteinen

Die richtigen Bausteine ermitteln - Wie aus einzelnen Schritten ein gemeinsamer Weg wird.

Bausteine

Überblick gewinnen und behalten

CMS, PIM, DAM – alles Abkürzungen hinter denen viele verschiedene Systeme stecken

Systeme

Unsere Kunden - Unsere Projekte

Wir sind stolz auf jeden unserer tollen Kunden. Erfahren Sie mehr über unsere Projekte.

Referenzen

Ihre Ansprechpartner bei uns

Erfahren Sie mehr über die Projektkümmerer und nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Kontakt